Wir über uns


  - Ziele
  - Historie
  - Verein
  - Mitarbeiter/innen
  - Netzwerk

Angebote


  - Überblick
  - Inhouse
  - Seminare
  - Weiterbildung
  - Kunden

Kontakt


  - Kontakt NEU
  - Impressum
  - Haftungshinweis

  - Startseite
Weiterbildung

Nebenamtliche Kollegiale Ansprechpartner

In zahlreichen Verwaltungen und Unternehmen sind "Kollegiale Berater/innen" neben den Vorgesetzten, die die notwendigen, konsequenten Personalgespräche führen müssen, zu einem wichtigen Bestandteil der betrieblichen Suchtpräventionsprogramme geworden. Sie stellen eine Ergänzung der bestehenden außerbetrieblichen ambulanten und stationären Behandlungsangebote dar und haben in erster Linie "Wegweiserfunktion". Ihre Aufgabe besteht darin, Mitarbeitern Informationen über Suchtprobleme und entsprechende Beratungsmöglichkeiten zu geben, Ängste vor etwaigen therapeutischen Maßnahmen zu mindern, Erfahrungen weiterzugeben, den Kontakt zu professionellen Beratungseinrichtungen zu vermitteln und zu erleichtern. Außerdem können sie durch kollegiale Kontakte und Gesprächsangebote während der Therapie und in der Nachsorge zur Stabilisierung und Sicherung des Behandlungserfolges beitragen.

Neben den Angeboten des offenen Fortbildungsprogramms beginnt das IBS e.V. jährlich im Herbst einen geschlossenen, betriebsübergreifenden Weiterbildungskurs über ca. 9 Monate. Der Kurs besteht aus 18 Kurstagen, einer Klinikhospitation sowie dem Besuch von Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen. Auf Wunsch wird dieser Kurs auch Inhouse-Veranstaltung für einzelne Unternehmen durchgeführt.

Mehr Informationen über die Inhalte, Rahmenbedingungen und Teilnehmervoraussetzungen des laufenden Weiterbildungskurses erhalten Sie hier: Fortbildungsprogramm und Allgemeine Hinweise
Sie interessieren sich für die Kosten? Klicken Sie hier...
Die Anmeldeunterlagen finden Sie hier: Allgemeine Hinweise zur Anmeldung, Anmeldung, Persönliche Anmeldung
Sie wollen sich zunächst telefonisch oder persönlich informieren? Klicken Sie hier...

zurück zu Weiterbildung



Projektbeispiele


  - Arbeitsmedizin
  - Auszubildende
  - Kultursensible
    Suchtprävention

  - Arbeitgeber Schule
  - DHS Qualitäts-
    standards

Veröffentlichungen


  - Fachbücher /     Artikel
  - Tagungen
  - Betr. Materialien

  - Wichtige Links